NARRENSCHOPF

Lebendig, farbenprächtig und bildgewaltig

Im Bad Dürrheimer Kurpark gelegen, zeigt das privat geführte, schwäbisch-alemannische Fastnachtsmuseum „Narrenschopf“ unter seinen drei charakteristischen Kuppeln rund 300 Narrenfiguren überwiegend Baden-Württembergs und der Deutschschweiz. Das 1973 errichtete Museum liegt im Zentrum des Vereinigungsgebietes schwäbisch-alemannischer Narrenzünfte und ist mit einer Ausstellungsfläche von 1.200 qm wohl das größte seiner Art. Seit dem Jahr 2014 ist die schwäbisch-alemannische Fastnacht Teil des bundesweiten Verzeichnisses des immateriellen Kulturerbes.

Gruppenreisen Baden-Württemberg_rot_Q_350px

360°-Tour durch den Narrenschopf

Bei einem virtuellen Rundgang durch das Museum können Sie sich einen ersten Einblick in die farbenfrohe Welt der Narren, Masken und Fastnachtsbräuche verschaffen.

DAS BIETEN WIR

Museums-App

Unsere App begleitet Sie als Audioguide durch das Museum  und hält darüber hinaus zahlreiche Informationen bereit.

Mehrsprachigkeit

Wir bieten unsere Führungen in deutsch, englisch, französisch und italienisch an. Außerdem berücksichtigen wir gern die speziellen Wünsche Ihrer Gruppe.

Interaktivität

Interaktive und multimediale Elemente wie Mitmachstationen, Ton- und Filmsequenzen sorgen für ein zeitgerechtes Museum.

Führungen für Gruppen

Lassen Sie sich von unserem kompetenten Personal  auf unterhaltsame Weise durch die Welt der Narren führen!

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Samstag 14.00 – 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertags 11.00 – 17.00 Uhr

Das 360°-Kino ist donnerstags von 16-17 Uhr und sonntags von 14-16 Uhr geöffnet. 
Vorführungen für Gruppen ab 10 Personen sind jederzeit auf Anfrage möglich. 

Am 24., 25. und 31.12 ist das Museum
geschlossen.

Führungen und Öffnungszeiten für Gruppen bieten wir natürlich auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten an.

Kontaktieren Sie uns unter info@narrenschopf.de oder über das Kontaktformular im Menüpunkt „KONTAKT“!

PREISE

Einzeleintritte

  Museum 360°-Kino* Kombi-Ticket*
Erwachsene 7,50 € 3,00 € 9,50 €
Schüler (ab 6 J.) 5,50 € 2,00 € 7,00 €
Studenten, Behinderte 5,50 € 2,00 € 7,00 €
Kinder (bis 6 J.) 2,00 € 1,00 € 2,50 €
Familie 18,00 € 7,00 € 23,00 €

Gegen Vorlage der Clubkarte (Gästekarte) erhalten Sie 1,00 € Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis. Weitere Kombinationsangebote auf Anfrage.
*nur gültig während der regulären Öffnungszeiten der 360°-Kuppel

Gruppeneintritte

Gruppentarif (pro. Erw) 5,00 €
Gruppentarif (pro Schüler) 3,50 €
Gruppentarif (pro Kind) 1,00 €

Gruppentarife ab einer Anzahl von 10 Personen

Führungspreise

Komplett-Führung inkkl. 360°-Kino (DE)* 85,00 €
Kurzführung (ohne 360°-Kino) (DE)* 35,00 €
Vorführung 360°-Kino 55,00 €

Pauschalpreise für Gruppen (je 20 Personen) – nur mit Reservierung. Dauer Komplettführung: ca. 1,5 – 2 Std. Dauer Kurzführung: ca. 1 – 1,5 Std. Die Führungsgebühren verstehen sich pauschal als Zusatz zu den Eintrittspreisen.
*Aufpreis für Führungen in Englisch und Französisch: 4,00 €

FAKTEN ÜBER DAS MUSEUM

10.000

Besucher pro Jahr

300

Narrenfiguren

1.200 m²

Ausstellungsfläche

68

Mitgliedszünfte der VSAN

Feiern und Tagen im Narrenschopf

Fl-Ku3_S-156-V8-5

Vermietung der Kuppel 3

Suchen Sie einen besonderen Raum für Ihre Veranstaltung? Ob Firmen- oder Vereinsfeier, Geburtstag, Hochzeit oder Kulturveranstaltung – unsere Kuppel 3 macht eine runde Sache daraus. Die kreisrunde Fläche (ø 20 m) ist stimmungsvoll umrahmt von farbenfrohen Narrenfiguren und kann ansonsten frei nach Ihren Wünschen verwendet werden: Fest- oder Kinobestuhlung, Leinwand, Tonanlage, individuelle Beleuchtung – wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Bewirtung durch unser Museumscafé und/oder einen externen Caterer ist ebenfalls möglich. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin. Frau Ilka Diener berät Sie gerne: Tel. 07726 977-224 oder E-Mail diener(at)vsan.de.

Anfrage zur Miete der Kuppel 3

Bitte geben Sie Ihre Daten ein:
*
*
*

Ihre Nachricht wurde gesendet. Vielen Dank.

Ups, Ein Fehler ist aufgetreten.Bitte beachten Sie die markierten Felder, um den Fehler zu beheben.

VEREIN

Der Verein Narrenschopf Bad Dürrheim e.V. wurde 1980 gegründet und übernahm von 1981 bis 2017 den Betrieb des Fastnachtsmuseums Narrenschopf von der Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim. Mittlerweile wird das Museum als Eigenbetrieb der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte geführt. Als Förderverein unterstützt der Verein Narrenschopf das Museum jedoch weiterhin maßgeblich.

Der Narrenschopf hat Großes vor!

Neue Attraktionen, wie ein 3D-Kino, Virtual Reality-Projektionen, 360°-Filme sowie spannende Veranstaltungen, z. B. eine Museumsrallye oder eine Taschenlampenführung, werden derzeit im Museum entwickelt und umgesetzt. Um die Nachhaltigkeit dieser Neuerungen zu sichern, sind weitere Investitionen notwendig. Außerdem stehen größere Instandhaltungsmaßnahmen, wie z. B. die Sanierung der Kuppeln an. 

Für diese Maßnahmen brauchen wir Ihre Unterstützung!

Helfen Sie uns, das Fastnachtsmuseum Narrenschopf zukunftsfähig zu machen – mit einer Spende auf folgendes Konto: 

Fastnachtsmuseum Narrenschopf
IBAN: DE31 6945 0065 0151 0557 14
BIC: SOLADES1VSS

Spendenbescheinigungen stellen wir auf Wunsch gerne aus!

Vielen Dank!

Die Narrenschopf-App ist online!

Entdecken Sie die faszinierende Welt der schwäbisch-alemannischen Fasnacht und des Museums Narrenschopf mit ihrem Smartphone! Die Narrenschopf-App begleitet Sie nicht nur als Audioguide während Ihres Besuchs im Museum Narrenschopf in Bad Dürrheim., die App bietet Ihnen schon bei der Vorbereitung Ihres Besuchs zahlreiche Informationen über die schwäbisch-alemannische Fastnacht. Neben Deutsch steht die App auch in Englisch, Französisch und Italienisch für internationale Museumsgäste zur Verfügung. Probieren Sie es doch einfach mal aus! Erhalten können Sie die App in folgenden Stores:

 

Co-Konzeption, Layout & technische Umsetzung: http://www.fluxguide.com

Der neue Narrenbote ist da!

Themenschwerpunkt: Rügebräuche

Der Narrenbote Nr. 43, das Journal der Schwäbisch-Alemannischen Fastnacht, ist ab sofort direkt im Narrenschopf erhältlich.

Lesung fas.net mit Thomas C. Breuer am 24. November 2109

Der Schriftsteller und Kabarettist Thomas C. Breuer liest am Sonntag, 24. November um 15.00 Uhr im Fastnachtsmuseum Narrenschopf aus seinem Buch „fas.net“. Dabei präsentiert er „beinhart recherchierte und gewissenhaft erfundene“ Fakten über die Fasnet, über seine Wahlheimat Rottweil und die gesamte Schwarzwald-Baar-Region. Bereits im März begeisterte Thomas C. Breuer zahlreiche Zuhörer in der Kuppel 3 des Narrenschopfes mit seinem Wortwitz. Auf vielfachen Wunsch kommt er nun zu einer weiteren kabarettistischen Lesung in den Narrenschopf. Der Eintritt kostet 3,00 Euro.

Besucher der Lesung bekommen an diesem Tag ermäßigtem Eintritt ins Museum. Auch das 360°-Kino wird geöffnet sein. Hier sitzen die Besucher mitten im fastnächtlichen Geschehen und können dieses aus einer einzigartigen Perspektive erleben. 

Das Museumscafé hat an diesem Tag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. 

Offene Führungen

An folgenden Terminen finden offene Führungen statt:

Donnerstag, 24. Oktober 2019
Donnerstag, 21. November 2019
Donnerstag, 12. Dezember 2019
Donnerstag, 16. Januar 2020
Donnerstag, 13. Februar 2020
Donnerstag, 19. März 2020

Beginn ist jeweils um 14:30 Uhr. Die Führung dauert etwa 90 Minuten. 

Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes und Kurioses über die Bräuche und Geschichte(n) der schwäbisch-alemannischen Fastnacht. Hoher Unterhaltungswert garantiert!

Im Anschluss an die Führung besteht die Möglichkeit verschiedene Fastnachtsbräuche in 360° zu erleben: entweder über VR-Brillen im Museum oder im 360°-Kino (zusätzlicher Eintrittspreis). 

Zu zahlen ist der Museumseintritt zum Gruppentarif, zuzüglich 3,00 € für die Führung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Springerle-Workshop am 19.10.2019

Am Samstag, 19. Oktober 2019, findet im Fastnachtsmuseum Narrenschopf von 14-18 Uhr ein Springerle-Backworkshop unter der Leitung des Stockacher „Springerle-Spezialisten“ Andreas Auer statt. Springerle sind ein traditionelles Festtagsgebäck aus einem Anis-Eierschaumteig. Das Bildgebäck kommt mit jeweils passenden Motiven sowohl in der Adventszeit wie mancherorts auch an der Fastnacht zum Einsatz.

Während des Workshops können mit einem bereits fertigen Teig zahlreiche einzigartige Motive modelliert werden. Ein weiterer Teig wird gemeinsam hergestellt.

Mitzubringen sind 1-2 Backbleche, ein Wellholz und eventuell eine Schürze.

Die Kosten für das Seminar betragen 18,00 Euro pro Person.

Anmeldung unter info@narrenschopf.de oder Telefon 07726 977-601.

Sommerferienprogramm im Narrenschopf

8. August, 14-17 Uhr: Workshop „Fastnachts-Peitschen selber machen“ (9-15 Jahre, 15 €)
Unter Anleitung des Hirrlinger Peitschenmachers Dietmar Kurz werden originale Peitschen der schwäbisch-alemannischen Fastnacht hergestellt.

17. August von 14-17 Uhr: Workshop „Häsmalerei“ (8-15 Jahre, 20 €)
Nach einer Einführung zum Thema Weißnarren und Häsmalerei und dürfen die Kinder eine Kochschürze aus echtem Leinenstoff mit typischen Fastnachtsmotiven bemalen. Häsmaler Elmar Dold zeigt, worauf es beim Häsmalen ankommt.

19. August von 14-17 Uhr: Workshop „Drahtgazemasken erstellen wie die Profis“ (9-15 Jahre, 20 €)
Unter der Leitung von Andreas Reutter formen die Kinder Gazemasken und bemalen oder bekleben sie anschließend. Die Masken machen das Gesicht des Trägers unkenntlich, während dieser selbst uneingeschränkt durchschauen kann.

Anmeldungen unter E-Mail info@narrenschopf.de.

Kindergeburtstag im Narrenschopf

Mit der Museumsrallye erleben Kinder unvergessliche Stunden im Narrenschopf. Es gilt, knifflige Rätsel zu lösen, zu puzzeln und zu malen. Masken und Requisiten können ausprobiert und lustige Fotos geschossen werden. Am Ende wartet eine kleine Überraschung auf die Teilnehmer. Eine Museumsführerin unterstützt die Kinder, eine weitere erwachsene Begleitperson sollte dabei sein. Das Angebot eignet sich vor allem für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren und kann mit einem Kindermenü im Museumscafé kombiniert werden.

Information und Buchung unter info@narrenschopf.de oder Telefon 07726 977-224.

Museumscafé täglich von 10-18 Uhr geöffnet

Neben den klassischen Kaffee-Kuchen-Angeboten verwöhnt Sie Frau Strütt mit ihrem Team auch mit Frühstücksvariationen, Eis, Salaten und einigen kleinen Gerichten. Die schöne und ruhige, mitten im Grünen gelegene Außenterrasse lädt bei gutem Wetter zum Verweilen ein. Im Innenbereich stehen außerdem über 50 Sitzplätze zur Verfügung, die bei Veranstaltungen in Kombination mit der Kuppel 3 des Museums noch erweitert werden können.

Öffnungszeiten: Täglich von 10.00 – 18.00 Uhr

Reservierungen unter Telefon 07726 939 69 63.

KEIN Ruhetag

 

 

KONTAKT

Haben Sie sonst noch Fragen? Falls ja treten Sie in Kontakt mit uns!

Museum Narrenschopf 
Luisenstraße 41 
78073 Bad Dürrheim
Telefon: +49 (0) 7726 64 92 
Fax: +49 (0) 7726 977-602
info@narrenschopf.de

Café – Bistro im Narrenschopf 
Sarah Strütt
Tel.: +49 (0) 7726 939 69 63
E-Mail: haras1992@web.de

*
*
*
Deine Nachricht wurde verschickt! Danke für das Kontaktieren.
Ups, ein Error ist aufgetreten. Vervollständigen Sie die farbigen Felder um Ihre Nachricht zu verschicken.

UNSER STANDORT